Mitglied der Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg e.V.

Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Landesverband Württemberg

Herzlich Willkommen

„Im Grunde genommen war es das ganz normale Programm: Erst Frusttrinken, dann ein paar Gläser nach dem Kirchenchor, dem Fußball, an Fasching und plötzlich konnte ich nach dem zweiten Glas nicht mehr aufhören.“ (Zitat eines Betroffenen)

Mein Gott bin ich froh, dass ich euch gefunden habe, ich habe schon geglaubt ICH sei verrückt und mit MIR stimmt etwas nicht. (Zitat einer Angehörigen)

Um aus diesem Kreislauf aus zu viel Alkohol, Co-Abhängigkeit, Medikamentenmissbrauch, Drogenmissbrauch, Spielsucht etc. herauszufinden, gibt es bei uns Hilfe  zur Selbsthilfe.

 

Nur Du alleine schaffst es, aber alleine schaffst Du's nicht.

 

Betroffene  und Angehörige finden Hilfe von Menschen:

  • die das Problem kennen, verstehen und zuhören
  • die Informationen geben rund um die Sucht
  • die zu Veränderungen motivieren 
  • die Beispiel geben für mögliche Ausstiege aus der Sucht
  • die ein, wieder, selbstbestimmtes Leben ermöglichen

Hier hilft nicht einer dem anderen und der wieder ihm, vielmehr hilft jeder sich selbst und hilft dadurch dem anderen, sich selbst zu helfen.